HOLZ HAT KEIN VERFALLSDATUM

 

Die Nutzungsdauer eines Vollholzhauses ist nahezu unbegrenzt.

 

Holz ist ein nachwachsender regionaler Rohstoff, Vollholzelemente werden energieautark

hergestellt, der Baustoff Holz verfügt als einziger über eine positive CO2 Bilanz.

 

Ihr Vollholzhaus verbraucht während der Nutzung weniger Energie Die Wohlfühltemperatur

liegt um ca 3Grad Celsius niedriger als in Häusern anderer Bauart, das spart Heizenergie.

 

Die Entsorgung von unbehandeltem Holz ist denkbar einfach und hinterlässt keine

Sondermüllberge und damit verbundene hohe Kosten.

 

EINE INVESTITION IN DIE ZUKUNFT, VON DER SIE HEUTE SCHON PROFITIEREN